Eine Stück–Auswahl vergangener Theateraufführungen im Theater Remise Bern:

 

Leere Zeit

Ein Stück geschrieben und inszeniert von L’auftritt
Ein Theaterstück über Effizienz gespielt im März 2017 von L‘auftritt

Agatha Christies Hobby ist Mord

Kriminalstück von Florian Battermann
Silvesterstück 2016/17 gespielt vom Ensemble der Studio-Bühne Bern
Regie: Sarah Manta

Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

Bearbeitet von Stefan Schroeder
Ein Jugendstück gespielt von SchülerInnen der Studio-Bühne Bern im August 2016
Regie: Christine Carpi

Du sollst den Wald nicht vor dem Hasen loben

Ein Schauspielstück gespielt von Veronika Herren-Wenger und Pascale Thélin
im Mai 2016
Regie: Veronika Herren-Wenger

Der Pyjamann

Ist eine berührende Geschichte, wie sie das Leben und seine Träume schreiben.
Gespielt und Inszeniert von Christoph Schwager im April 2016

Die bessere Hälfte

Komödie von Alan Ayckbourn
Silvesterstück 2015/16 gespielt vom Ensemble der Studio-Bühne Bern
Regie: Angelo Nef

Die kleine Konditorei

Komödie mit Musik, Leidenschaft und Tanz – Uraufführung im Theater Remise Bern
im Oktober 2015
Autorin: Margot Utiger

Spätlese

Von Folke Braband
Eine Komödie gespielt vom Ensemble der Studio-Bühne Bern im Mai 2015
Regie: Veronika Herren-Wenger und Fredy Bürki

Sextett

Komödie von Michael Pertwee
Silvesterstück 2014/15 gespielt vom Ensemble der Studio-Bühne Bern
Regie: Veronika Herren-Wenger

Lebenssekunde

Von Manuela Fankhauser
Eine Jugendproduktion gespielt von SchülerInnen der Studio-Bühne Bern im August 2014
Regie: Angelo Nef

Von Frauen übermannt

Ein Abend voller Überraschungen
Einakter gespielt von SchülerInnen der Studio-Bühne Bern im Februar 2014
Regie: Alain Thélin

Die Kaktusblüte

Komödie von Pierre Barillet & Pierre Gredy
Silvesterstück 2012/13 gespielt vom Ensemble der Studio-Bühne Bern
Regie: Veronika Herren-Wenger

Die Welle

Von Morton Rhue
Ein Jugendstück gespielt von SchülerInnen der Studio-Bühne Bern im August 2012
Regie: Angelo Nef

Dîner für Spinner

Komödie von Francis Veber
Silvesterstück 2011/12 gespielt vom Ensemble der Studio-Bühne Bern
Regie: Angelo Nef

Call Center und Die dritte Kolonne

Von Franz Hohler
Einakter gespielt von SchülerInnen der Studio-Bühne Bern im Oktober 2011
Regie: Veronika Herren-Wenger

Ein Geist kommt selten allein

Von Noël Coward
Silvesterstück 2010/11 gespielt vom Ensemble der Studio-Bühne Bern
Regie: Veronika Herren-Wenger

 


Sponsor

coopbernerburgergesellschaft zu ober gerwerngesellschaft zu zimmerleutenraiffeisen2ramseier


 

Ticketing

Märchentickets unter www.starticket.ch Theater Remise Produktionen siehe Informationen auf dem Flyer

 

Anfahrt & Parking

Mit Bus Nr. 11 bis Station „Insel“ oder mit dem Auto im Inselparking

 

Mitglied / Sponsoren / Partner

Unser Verein sucht laufend neue Vereinsmitglieder, Sponsoren oder Helfer & Helferinnen